zurück zur Übersicht

am 06.06.2019 veröffentlicht

Rückblick facilioo beim Deutschen Immobilienverwalter Kongress des BVI

Am 09. und 10. Mai 2019 war facilioo erneut dabei, als sich die Szene der deutschen Immobilienwirtschaft in Berlin traf um die Neuigkeiten der Branche zu bereden.

Unter anderem wurde diskutiert, was wir uns von unseren Kollegen aus den Nachbarländern noch abschauen können - es gab eine grenzüberschreitende Austauschrunde. Das daran anschließende Programm setzte seine Schwerpunkte einerseits auf die gesetzgeberischen Novellen und politischen Vorgaben und andererseits auf die brancheninterne Herausforderungen wie Mitarbeitergewinnung und deren Bindung. Dr. Oliver Elzer, Richter am Berliner Kammergericht, berichtete über Inhalte und Folgen der WEG-Reform, Rechtsanwalt Frank Weißenborn informierte über Neuerungen im Mietrecht und BVI-Geschäftsführerin Sandra Lenzenhuber gab Tipps und Tricks für eine effektive Mitarbeiterrekrutierung. Auch jüngste Entwicklungen bei Kommunikation und Arbeitsplatzgestaltung nahmen beim Deutschen Immobilienverwalter Kongress breiten Raum ein. 'Die Zufriedenheit am Arbeitsplatz zählt in Zeiten des Wettbewerbs um Talente und Führungskräfte zum Kernkriterium eines Unternehmens', meinte der Verband.

Auch in diesem Jahr gab es in der Arminius-Markthalle in Berlin-Moabit eine Abendveranstaltung. Die Fachbesucher des Deutschen Immobilienverwalter Kongresses wurden mit Spezialitäten aus der Region versorgt, welche von Weinen und Craft-Beeren lokaler Hersteller begleitet wurden. Dabei konnte man sich hervorragend mit Kollegen aus der Branche über die am Tage besprochenen Themen austauschen.



Bild Quelle: BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.


Zurück nach oben



facilioo GmbH
Kurfürstendamm 90
10709 Berlin

Telefon: 030 340 601 00 – 0
Telefax: 030 340 601 00 – 1

E-Mail: info@facilioo.de


Impressum - Datenschutz - AGB - Login
© facilioo GmbH