Smart Home

Mit digi­ta­len ver­netz­ten Lösun­gen zu mehr Kom­fort und Sicherheit

Komfort

Im Netz­werk mit Part­nern rea­li­siert faci­lioo für sei­ne Kun­den ver­netz­te Lösun­gen zur Heim­steue­rung, die den Bewoh­nern mehr Kom­fort lie­fern: z.B. die intel­li­gen­te Steue­rung von Hei­zung und Licht, bedien­bar wahl­wei­se über sprach- oder text­ba­sier­te Ein­ga­be­sys­te­me. Sämt­li­che Lösun­gen sind voll mit dem faci­lioo Öko­sys­tem vernetzt.

Sicherheit

faci­lioo Smart Home ver­netzt sicher­heits­re­le­van­te Ele­men­te wie Rauch­mel­der und Video­ka­me­ras über der Haus­tür mit den via faci­lioo zur Ver­fü­gung ste­hen­den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nä­len zum Bewoh­ner wie der Kun­den­app, E‑Mail, SMS und Mes­sen­ger. Auf die Wei­se kön­nen z.B. ver­netz­te Rauch­mel­der im Erd­ge­schoss den Bewoh­ner im 5. OG alar­mie­ren oder ein Live-Bild eines Besu­chers an der Haus­tür in der Kun­den­app ange­zeigt wer­den. Ein ande­rer Anwen­dungs­fall sind “vir­tu­el­le Bewoh­ner”: zusam­men mit ver­netz­ten Glüh­bir­nen lässt sich in Zei­ten der Abwe­sen­heit die Ein­bruch­ge­fahr ver­min­dern, indem durch eine intel­li­gen­te Licht­steue­rung sug­ge­riert wird, es befän­de sich ein Bewoh­ner zuhause.