facilioo ist bereit für die EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED)

3 min
tobias

Ab Januar 2022 gilt die EED — die EU-Energieeffizienzrichtlinie. Hausverwaltungen sind seit Beginn dieses Jahres verpflichtet, Bewohnerinnen und Bewohnern einmal im Monat unterjährige Verbrauchsinformationen zur Verfügung zu stellen. Durch diese Regelmäßigkeit soll ein bewussteres Verbrauchsverhalten ermöglicht werden, was zu eventuellen Einsparungen bzw. einem bewussteren Nutzen der Ressourcen beitragen kann. Bereits installierte, nicht fernauslesbare Geräte müssen bis spätestens 2027 nachgerüstet oder ausgetauscht werden.

Erfahren Sie jetzt im Video, wie Sie die Eu-Energieeffizienzrichtlinie (EED) einfach und schnell umsetzen:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit facilioo sind Sie auch in diesem Jahr am Zahn der Zeit

Geben Sie Ihre EED-Zugangsdaten, die Sie von den Messdienstleistern erhalten haben, einfach in den Einstellungen bei facilioo ein. Zur Auswahl stehen die ista EcoTrend- und die ARGE HeiWaKo Schnittstellen. Das facilioo-Modul ist kostenlos und in allen Accounts verfügbar (bei Ihren Messdienstleistern können Kosten anfallen).